Die Privathaftpflichtversicherung kann auch bei Schlüsselverlust zahlen

Privathaftpflichtversicherung Vergleich Der Verlust des Haustürschlüssels kann eine sehr teure Angelegenheit werden, wenn ein solcher Fall nicht mit in der eigenen Privathaftpflichtversicherung eingeschlossen ist.

Besonders dann, wenn der Mieter in einem Mehrfamilienhaus den Schlüssel einer Schließanlage verliert oder dieser ganz bewusst gestohlen wird, ist schnelles Handeln gefragt. In diesem Fall muss oft die gesamte Schließanlage bzw. das Schloss in dieser gewechselt werden.

Daraus folgt wiederum, dass alle Mieter neue Schlüssel erhalten. Denn wenn sich der Dieb oder „Finder“ des Schlüssels Zutritt in die Wohnung verschafft, ist ein entstandener Schaden nicht versichert.

Der Diebstahl gilt dann nicht als Einbruch und die Hausratversicherung kommt für das entwendete Hab und Gut nicht auf. Jeder Vermieter wird also darauf drängen, dass eine Schließanlage ihren Zweck erfüllt, nämlich Unbefugten den Zutritt zu verwehren. Der Verursacher des Umbaus wird vom Vermieter also zur Kasse gebeten werden.

Um nicht auf den hohen Kosten sitzen zu bleiben, ist es erforderlich, dass die eigene Privathaftpflichtversicherung entsprechende Fälle mit abdeckt. Nur leider ist in vielen Basistarifen der geschilderte Fall nicht mit abgedeckt. Jeder Mieter in einem größeren Gemeinschaftshaus mit Schließanlage sollte deshalb seine Vertragsbedingungen zur Privathaftpflichtversicherung genau prüfen und sich für den „Fall der Fälle“ wappnen.

Meist wird es möglich sein, mit einem relativ geringen Zusatzbeitrag die Privathaftpflichtversicherung auf den Schlüsselverlust zu erweitern. Sollte dies nicht möglich oder zu teuer sein, bleibt dem Mieter immer noch die Möglichkeit des Wechsels zu einem anderen Anbieter. Am einfachsten geht dies über einen Privathaftpflichtversicherung Vergleich auf unserer Seite.

Sofern Sie auch Schlüssel für Ihre Arbeitsstätte haben, kann man diese ebenfalls mit einschließen. Bitte beachten Sie aber, dass in den Tarifen der Privathaftpflicht oft zwischen Wohnungs- und betrieblichen Schlüsseln unterschieden wird. Also hier sollte genau darauf geachtet werden.

Ebenso ist zu prüfen, ob und wie hoch die Selbstbeteiligung für Schlüsselverlust ist.

Zurück

Ähnliche Artikel
Privathaftpflichtversicherung für Rentner: Ein unverzichtbarer Schutz
Im fortgeschrittenen Alter macht es Sinn, bestehende Versicherungen, insbesondere die Rentner-Privathaftpflichtversicherung an die geänderten Lebensumstände anzupassen und somit oft bares Geld zu …

weiterlesen »

Versicherungsschutz für Hundehalter - eine Sache die man ernst nehmen sollte
Der sonst noch so liebe und treue Haus- und Hofhund kann plötzlich mal Zuschnappen und schon ist das Geschrei groß und der Ärger vorprogrammiert. Hunde verursachen in Deutschland jedes Jahr immer …

weiterlesen »

Ein Pferd optimal versichern - im Schadensfall ist eine Unterversicherung fatal und kostspielig
Das Glück der Erde liegt bekanntlich auf dem Rücken der Pferde. Doch sehr schnell und in einem Bruchteil von wenigen Sekunden kann sich dieses Blatt wenden! Dann nämlich, wenn man beispielsweise dem …

weiterlesen »