Hausratversicherung und Wohngebäudeversicherung im Internet abschließen?

Das Internet gilt heute als wichtiger Vertriebsweg für Versicherungen. Insbesondere die Hausratversicherung, Wohngebäudeversicherung, Privathaftpflichtversicherung, Rechtsschutzversicherung und Unfallversicherung lässt sich auch für den Laien einfach online ermitteln und abschließen.

Das Medium Internet bietet Versicherungsgesellschaften wie Verbrauchern vielfältige Möglichkeiten zur Darstellung, Informationsbeschaffung oder Vermittlung von Leistungen bis hin zum Abschluss von Verträgen. Deshalb wird wohl die wenigsten das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Branchenverbandes Bitkom überraschen.

Nach dieser Umfrage haben bereits mehr als zwei Millionen Deutsche eine Versicherung direkt über das Internet abgeschlossen. Was allerdings viele Experten überraschte, war die Tatsache, dass auch Senioren im Alter von über 65 Jahren Versicherungen über diesen Weg abschließen.

Bevorzugt werden Standardversicherungen auf elektronischem Weg gebucht. Der klassische Fall ist der Abschluss von Reiseversicherungen im gleichen Buchungsvorgang mit der Auswahl einer Pauschalreise. Großen Aufschwung nahmen in den letzten Jahren auch Autoversicherungen und die eingangs erwähnten Versicherungen rund um den Haushalt. Auch viele Zusatzversicherungen zu gesetzlichen Krankenversicherungen werden bevorzugt  online abgeschlossen.

Aber nicht jeder Versicherung eignet sich offensichtlich für diesen Vertriebsweg. So gibt es einige beratungsintensive Produkte, die den direkten Kundenkontakt erfordern. An erster Stelle ist dabei die private Altersvorsorge zu nennen. Zu unterschiedlich sind hier die persönlichen Voraussetzungen, um ein standardisiertes Produkt via Internet anbieten zu können. Die Berufsunfähigkeitsversicherung gehört ebenfalls zu den Versicherungen, die an viele persönliche Bedingungen des Antragstellers gebunden ist. Solche Policen werden in der Regel erst nach einem umfassenden persönlichen Beratungsgespräch abgeschlossen.

Zurück

Ähnliche Artikel
Was tun mit Haftpflicht- und Sachversicherungen bei Tod des Versicherungsnehmers?
Der Tod eines geliebten Menschen bringt für die Angehörigen einiges an Bürokratie mit sich. Dazu zählt auch die Kündigung von Versicherungen welche der oder die Verstorbene abgeschlossen hatte. Wie …

weiterlesen »

Was tun, wenn Haftpflicht-, Hausrat-, Gebäude- oder Rechtsschutzversicherung nach einem Schaden kündigt?
Viele haben eine Haftpflicht-, Hausrat-, Gebäude- oder Rechtsschutzversicherung. Doch was tun, wenn die Versicherung nach einem Schaden kündigt? Grundsätzlich sollte man nach der Kündigung nicht in …

weiterlesen »

Hausratversicherung und private Unfallversicherung vs. Spezialversicherungen - was raten Experten?
Hausratversicherung und private Unfallversicherung sind altbewährte Versicherungen, die eine ganze Reihe von Schäden absichern. Viele Versicherer bieten allerdings vermehrt Spezialversicherungen an, …

weiterlesen »