Nachfrage nach Rechtsschutzversicherungen in Deutschland steigt weiterhin an

Rechtsschutzversicherung Vergleich Argumente für den Abschluss einer Rechtsschutzversicherung gibt es viele. In jedem Fall kann eine derartige Versicherung im Fall der Fälle bares Geld wert sein und schont neben dem Geldbeutel die Nerven des Versicherungsnehmers. Mit einer Rechtsschutzversicherung erhält der Versicherte alle benötigten Leistungen aus einer Hand. Übermäßige Bürokratie ist hierbei ebenso wenig zu befürchten wie Stolpersteine im Kleingedruckten der Versicherung.

Generell steigt die Nachfrage an Rechtsschutzversicherungen seit einigen Jahren stetig an. Die jüngste Finanzkrise hat ihr Übriges dazu getan, dass mehr und mehr Menschen rechtlich abgesichert sein möchten. Dies trifft vor allem auf mögliche arbeitsrechtliche Auseinandersetzungen zu. Die Kosten hierfür können mit einer Rechtsschutzversicherung ohne oder mit vereinbarter Eigenbeteiligung übernommen werden. Die Beliebtheit von Rechtsschutzversicherungen in Deutschland wird an den jüngsten veröffentlichten Zahlen der einzelnen Versicherungsanbieter deutlich. Im vergangenen Jahr übernahmen die Rechtsschutzversicherungen hierzulande rund 500 Millionen Euro der Gerichts- und Anwaltskosten ihrer Versicherten. Dies bedeutet laut Angaben des „Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft“ (GDV) einen Anstieg von 30 Prozent.

Vor Vertragsabschluss sollte man sich umfassend und unabhängig informieren, sowie im eigenen Interesse einen Rechtsschutzversicherung Vergleich durchzuführen. Dies spart neben viel Zeit auch noch eine Menge Geld.

Zurück

Ähnliche Artikel
Die passende Rechtsschutzversicherung für selbstständige Handwerker
Jeder, der einer Selbstständigkeit nachgeht, sollte das Risikomanagement nicht unberücksichtigt lassen. Eine Rechtsschutzversicherung für Handwerker sollte stets sorgfältig und mit Bedacht ausgewählt …

weiterlesen »

Jobs mit potenziell häufigen Rechtsstreitigkeiten
Es gibt Berufe, bei denen im Vergleich zu anderen ein erhöhtes Rechtsstreit-Potential besteht und es dementsprechend im Schnitt auch oft zu gerichtlichen Auseinandersetzungen kommt. Ein besonders …

weiterlesen »

Anfechtung der Nebenkostenabrechnung: Ein häufiges Streitthema zwischen Mieter und Vermieter
Die Nebenkostenabrechnungen, die Mieter von ihren Vermietern ausgehändigt bekommen, sorgen immer wieder für ordentlich Zündstoff und Tumult. Denn es kommt relativ häufig vor, dass die Abrechnungen …

weiterlesen »