Private Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen, bzw. Unfallversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Private Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen, bzw. Unfallversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Die VHV Versicherung bietet eine private Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen, bzw. Unfallversicherung ohne Gesundheitsprüfung an.

Im Augenblick betrifft dies aber lediglich den Tarif VHV Klassik. Für den Tarif VHV Exklusiv sind weiterhin Gesundheitsfragen erforderlich, welche aber für den Interessenten dennoch sehr transparent gestaltet wurden und somit für den Antragsteller einfach zu beantworten sein sollten.

Aufgrund einer Sondervereinbarung mit dem Versicherer, erhalten Sie beide Tarife bei uns zu deutlich günstigeren Beiträgen als wo anders. Dieser Sondernachlass gilt bei uns so lange, wie der Versicherungsvertrag läuft und ist somit nicht zeitlich begrenzt.

Unfallversicherung jetzt vergleichen

Für wen ist eine private Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen, bzw. Unfallversicherung ohne Gesundheitsprüfung interessant?

Der Tarif VHV Klassik ist speziell für Personen interessant, welche aufgrund Vorerkrankungen oder Unfällen bei anderen Versicherungsgesellschaften eine Antragsablehnung, Leistungsausschlüsse oder kostspielige Beitragszuschläge zu befürchten hätten. Selbstverständlich können aber auch gesunde Personen diesen Vertrag abschließen, sofern Sie Ihren Gesundheitszustand nicht preisgeben wollen oder das Angebot auch unabhängig davon für interessant finden.

Grundsätzlich kann man für diese private Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen, bzw. private Unfallversicherung ohne Gesundheitsprüfung auf verschiedene Bausteine zurückgreifen und sich somit den passenden Versicherungsschutz selbst zusammenstellen. Bei der sehr wichtigen Invaliditätsleistung können Sie zwischen verschiedenen Progressionsstaffeln wählen und zudem die Versicherungssumme frei wählen. Aber auch andere Leistungen wie z. B. Todesfallschutz, Krankenhaustagegeld und Unfallrente können eingeschlossen und die Summen frei bestimmt werden.

Benötige ich überhaupt einen derartigen Versicherungsschutz?

Egal ob in der Freizeit oder im Berufsleben. Jedes Jahr ereignen sich tausende von Unfälle. Oft bleiben nur Schürfwunden oder blaue Flecken zurück. Manchmal jedoch kommt es zu dauerhaften körperlichen Beeinträchtigungen, welche bis zur Arbeitsunfähigkeit führen können.

Obwohl bei betrieblichen Unfällen die zuständige Berufsgenossenschaft einspringt, sind die Leistungen oftmals nur der Sprichwörtliche "Tropfen auf den heißen Stein". Zudem dauert es häufig sehr lange, bis es zur Zahlung kommt.

Egal ob man Arbeitnehmer, Selbständiger, Hausfrau oder Kind ist, ohne eine private Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen, bzw. private Unfallversicherung ohne Gesundheitsprüfung kann ein schwerwiegender Unfall erhebliche finanzielle Einbußen mit sich bringen und im schlimmsten Fall zum finanziellen Ruin führen.

Bietet nur die VHV einen solchen Tarif an?

Seit Mai 2016 bietet neben der VHV auch die Haftpflichtkasse Darmstadt eine sehr interessante private Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen an. Dies bezieht sich jedoch nur auch den Tarif "Vario-Basis". Bei den anderen Tarifen sind leider Fragen zum Gesundheitszustand erforderlich.

Alle Tarife der Adcuri könnten ebenfalls für Sie interessant sein da nur gefragt wird, ob eine Pflegestufe besteht. Weitere Gesungsheitsfragen gibt es hier nicht.

Wie kann ich eine Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen, bzw. Unfallversicherung ohne Gesundheitsprüfung berechnen und abschließen?

Bei Interesse für eine private Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen, bzw. private Unfallversicherung ohne Gesundheitsprüfung nehmen Sie einfach auf unserer Webseite einen Unfallversicherung Vergleich vor und wählen aus dem Vergleichsergebnis den Tarif "VHV Klassik", "Haftpflichtkasse Darmstadt Vario Basis" oder "Adcuri" aus.

Selbstverständlich stehen Ihnen unsere Spezialisten auch gerne für eine telefonische Beratung unverbindlich und kostenfrei zur Verfügung.

Zurück

Ähnliche Artikel
Wo eine private Unfallversicherung sinnvoll ist
Sicherheit gibt es im Leben nie zu hundert Prozent, denn Unfälle in der Freizeit oder im Berufsleben passieren gerade dann wenn man es nicht vermutet hätte. Auch wenn man es noch so sehr versuchen …

weiterlesen »

Nicht ohne private Unfallversicherung in die Motorradsaison starten!
Pünktlich zum Beginn der Motorradsaison empfehlen Experten eine private Unfallversicherung, denn gerade bei Motorradfahrern ist die Gefahr eines Unfalls sehr hoch. Vor kurzem sind viele in die …

weiterlesen »

Private Unfallversicherung: Schadensmeldung ist für Zahlung der Invaliditätsleistung ausreichend
Um die Invaliditätsleistung aus einer privaten Unfallversicherung in Anspruch zu nehmen, reicht eine Schadensmeldung durch den Versicherungsnehmer aus, entschied das OLG Hamburg. Jahrelang schwelte …

weiterlesen »