Betriebshaftpflichtversicherung

Gewerbetreibende und Firmen sind täglich einer Vielzahl von Gefahren ausgesetzt.

ab 10,00 €
monatlich
Jetzt vergleichen

Betriebshaftpflichtversicherung Vergleich

Sichern Sie sich mit einem Betriebshaftpflichtversicherung Vergleich optimal ab!

Wer einen Betrieb führt, ist für aus der Betriebsführung resultierende Schäden gegenüber Dritten schadenersatzpflichtig. Das ist eine weitreichende Aussage, denn Unternehmen gehören verschiedenen Branchen an, die mit unterschiedlichen Betriebsrisiken behaftet sind. Eine Betriebshaftpflichtversicherung sichert Gewerbetreibende, Handwerker, Freiberufler und Industrieunternehmen ab. Manche Berufsgruppen wie Rechtsanwälte, Steuerberater, Ärzte und Architekten sind zum Abschluss einer entsprechenden Haftpflichtversicherung verpflichtet, um überhaupt eine Zulassung in ihrem Beruf zu erhalten. Für sie wurde die Berufshaftpflichtversicherung geschaffen. Allen anderen Unternehmensinhabern ist ein Betriebshaftpflichtversicherung Vergleich dringend anzuraten, um im Schadensfalle optimal abgesichert zu sein.

Gute Gründe für eine Betriebshaftpflichtversicherung:

  • umfangreicher Versicherungsschutz für Betriebsinhaber und Mitarbeiter
  • Schutz vor einer Insolvenz, wenn für die Begleichung von Schadenersatzforderungen nur unzureichend finanzielle Mittel zur Verfügung stehen
  • Prüfung von Schadenersatzansprüchen durch die Versicherung
  • bei unberechtigt bestehenden Forderungen Abwehr mit möglicher Kostenübernahme durch die Versicherung
  • Leistungsumfang an persönliche Bedürfnisse anpassbar
Eine kleine Auswahl unserer Partner:

Ist eine Betriebshaftpflicht unbedingt notwendig?

Ja, denn wie weit ein Schaden reichen kann, ist im Vorfeld nicht absehbar. Im schlimmsten Falle drohen die Zahlungsunfähigkeit und daraus folgend die Schließung des Unternehmens. Damit wird Ihnen ebenfalls Ihre Existenzgrundlage entzogen und was das bedeutet, muss an dieser Stelle wohl nicht näher erläutert werden. Gerade Personen- und Vermögensschäden erreichen schnell Beträge in Millionenhöhe. Können Sie das einfach so aus Ihrer Portokasse oder von Ihrem Geschäftskonto begleichen? Jede unternehmerische Tätigkeit zieht Risiken nach sich, die bei nicht entsprechender Absicherung unschöne Auswirkungen bis in den privaten Bereich haben können. Machen Sie deshalb unseren Betriebshaftpflichtversicherung Vergleich und stellen Sie sich Ihre ganz individuelle Betriebshaftpflichtversicherung zusammen, um im Ernstfall bestmöglich abgesichert zu sein.

Ein paar gängige Schadensfälle:

  • Ihre Mitarbeiter bauen bei einem Kunden eine Tür ein. Beim Hineintragen beschädigen Sie ein Möbelstück.
  • In Ihrem Unternehmen wird eine angemietete Maschine beschädigt.
  • Sie fahren einen Umzug für einen Kunden. Beim Entladen fällt Ihnen eine teure Lampe herunter.
  • Als Hausmeisterdienst werden Ihnen für die von Ihnen betreuten Objekte Schlüssel ausgehändigt. Einen davon haben Sie verloren.
  • Ein Mitarbeiter bohrt versehentlich die Wasserleitung an. Das austretende Wasser beschädigt den Parkettboden.

Wissenswerte Fakten zum Betriebshaftpflichtversicherung Vergleich

Die Betriebshaftpflichtversicherung sichert Sie gegen Personen-, Sach- und Vermögensschäden ab, die in unmittelbaren Zusammenhang mit dem Unternehmen stehen. Versichert ist der Inhaber der Firma bei der Ausübung seiner unternehmerischen Tätigkeit oder das Unternehmen als juristische Person. Der Versicherungsschutz erstreckt sich ebenfalls auf Mitarbeiter, Teilhaber und Gesellschafter bei der Wahrnehmung betrieblicher Aufgaben. Darüber hinaus sind zum Unternehmen gehörende Betriebsstätten und Produkte versichert. Je nach Betriebsart und Tarif kann teilweise auch die Privathaftpflichtversicherung des Inhabers eingeschlossen werden.

Unser Betriebshaftpflichtversicherung Vergleich hilft Ihnen, einen maßgeschneiderten Versicherungsschutz für Ihr Unternehmen zu kreieren. Dafür vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich eine Vielzahl verschiedener Versicherungsgesellschaften.

Das ist für Sie drin!
  • direkter Preis-Leistungs-Vergleich von unterschiedlichen Tarifen
  • Anpassung der Risikoabsicherung an die Erfordernisse des Betriebs
  • Einschluss Privathaftpflichtversicherung für Firmeninhaber möglich
  • hohe Zeit- und Kostenersparnis
  • Einsparungen bis zu 50 % und mehr möglich