Bauversicherungen

Bei einem Neu- oder Unbau sollten auf keinen Fall die passenden Bauversicherungen fehlen.

ab 5,17 €
monatlich
Jetzt vergleichen

Bauversicherungen Vergleich

Ein Bauversicherungen Vergleich führt Sie zum optimalen Angebot!

Bauherren sind eine besondere Risikogruppe, denn während der Bauphase lauert gleich eine ganze Reihe von Gefahren auf sie. Da wäre beispielsweise die Haftung bei Personen- und Sachschäden, die in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Bauvorhaben stehen. Auch am Bau selbst können Schäden entstehen, etwa durch Feuer, Blitzschlag oder andere Naturgewalten. Da das Bauen eine kostspielige Angelegenheit ist, sollten Sie auf eine finanzielle Absicherung von typischen Bauherrenrisiken auf keinen Fall verzichten. Die gängigsten Versicherungen diesbezüglich sind die Bauherrenhaftpflichtversicherung, die Bauleistungsversicherung und die Feuerrohbauversicherung. Für eine optimale Absicherung zu einem bezahlbaren Beitrag ist ein Bauversicherungen Vergleich empfehlenswert.

Gute Gründe für Bauversicherungen:

  • der Bauherr haftet für jegliche Schäden, die Dritten auf seiner Baustelle entstehen, gemäß dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) in unbegrenzter Höhe
  • Schäden am Rohbau können ebenfalls erhebliche Kosten verursachen
  • umfassender Versicherungsschutz während der gesamten Bauphase
  • Bauversicherungen sind Existenzschutzversicherungen, da im schlimmsten Falle die Existenz von Ihnen und Ihrer Familie auf dem Spiel steht
Eine kleine Auswahl unserer Partner:

Sind diese Bau-Versicherungen unbedingt erforderlich?

Ja! Die Bauherrenhaftpflichtversicherung ist ein Muss für jeden Bauherrn. Egal, auf welche Person die Entstehung des Schadens auf der Baustelle zurückzuführen ist, Sie als Auftraggeber des Bauvorhabens sind schadenersatzpflichtig. Und diese Schadenersatzpflicht beginnt nicht erst mit dem ersten Spatenstich. Sobald das Grundstück in Ihr Eigentum übergangen ist, sind Sie dafür verantwortlich, es so zu sichern, dass niemanden etwas passieren kann. Wird der Bau innerhalb von zwei bis drei Jahren nach dem Grundstückskauf begonnen, können Sie sich schon beim Kauf mit einer Bauherrenhaftpflichtversicherung entsprechend absichern.

Bauleistungsversicherung und Feuerrohbauversicherung leisten dagegen bei Schäden am Roh-)Bau, die gleichfalls unvorhersehbare Folgen nach sich ziehen können. Um gegen alle Risiken während der Bauphase bestmöglich abgesichert zu sein, sollten Sie daher keine Zeit verlieren und gleich einen Bauversicherungen Vergleich durchführen.

Ein paar gängige Schadensfälle:

  • Sie lassen mit dem Bagger die Baugrube ausheben. Diese wurde anschließend nicht ausreichend gesichert und ein Besucher fällt hinein und verletzt sich dabei schwer.
  • Über Nacht haben Diebe aus dem Rohbau die kürzlich eingebaute Haustür und einige Fenster entwendet.
  • Infolge eines Gewitters kam es zu einer Überschwemmung im Rohbau. Dabei ist Feuchtigkeit in die Bausubstanz eingedrungen.
  • Ein schwerer Sturm hat einen Teil des Mauerwerks niedergerissen.

Wissenswertes zum Bauversicherungen Vergleich

Eine Bauherrenhaftpflichtversicherung deckt Personen- und Sachschäden bis zur vertraglich vereinbarten Deckungssumme ab. Sie greift auch bei Schadenfällen, die durch vom Bauherrn beauftragte Personen verursacht wurden. Bauversicherungen können für Neu- und Umbauten abgeschlossen werden. Der Beitrag für eine Bauversicherung bemisst sich nach der Höhe der Bausumme. Einige Risiken wie der Diebstahl von Baumaterial und Werkzeugen sowie Schäden durch allgemeine Witterungseinflüsse (Regen, Schnee etc.) können in der Regel nicht versichert werden.

Die Feuerrohbauversicherung ist meist kostenfrei, wenn diese nach Fertigstellung in eine kostenpflichtige Wohngebäudeversicherung umgewandelt wird.

Üblich ist eine Befristung der Dauer des Bauvorhabens. Manche Versicherungen gewähren einen Nachlass bei einer kürzeren Bauzeit. Eigenbauleistungen sind nicht immer mitversichert. Wer Bauhelfer aus der Familie und den Freundeskreis versichern möchte, sollte auf einen entsprechenden Einschluss achten. Leistungsumfang und Beitragshöhe fallen bei den verschiedenen Versicherungsgesellschaften sehr unterschiedlich aus. Mit unserem Bauversicherungen Vergleich stellen Sie sich einen maßgeschneiderten Versicherungsschutz für Ihren ganz persönlichen Bedarf zusammen.

Das ist für Sie drin!
  • Beitragseinsparungen bis zu 50% und mehr möglich
  • Versicherungsschutz optimal angepasst an Ihre speziellen Bedürfnisse
  • keine Registrierung, einfach kostenlos und unverbindlich vergleichen
  • professionelle Betreuung über den Vertragsabschluss hinaus