Autoversicherung

Das Auto ist dem Deutschen liebstes Kind. Hier können Sie dies gut und günstig versichern.

ab 12,98 €
monatlich
Jetzt vergleichen

Autoversicherung Vergleich

Über unseren Autoversicherung Vergleich schnell das passende Angebot finden!

Bekanntlich ist das Auto dem Deutschen liebstes Kind. Leider wird der Laie von der Tarifvielfalt und Rabatten für Garagenfahrzeug, Wenigfahrer, Hausbesitzer usw. sehr verunsichert. Somit ist dann das Auto zwar oftmals schnell, meist aber nicht richtig versichert. Wir zeigen Ihnen worauf es wirklich ankommt und bieten Ihnen auch einen hilfreichen Autoversicherung Vergleich auf unserer Webseite an.

Gute Gründe für eine Autoversicherung:

  • Vertrag kann an persönliche Bedürfnisse angepasst werden
  • Bei Teil- oder Vollkasko verschiedene Selbstbeteiligungen möglich
  • Zusatzleistungen wie Schutzbrief, Rabattretter oder Werkstattbindung können vereinbart werden
  • Durch verschiedene Zahlweisen an Budget anpassbar
Eine kleine Auswahl unserer Partner:

Ist eine Autoversicherung wirklich nötig?

Wenn man ein Auto anmeldet, ist dies nur mit einer EVB (elektronische Versicherungsbestätigung) möglich. Die EVB besteht aus Zahlen und Buchstaben und erhält man von dem Versicherungsunternehmen, bei dem man sein Auto auch versichern möchte. Durch Vorlegen oder Bekanntgabe dieser EVB bei der Kfz-Zulassungsstelle wird sichergestellt, dass dass Auto über eine Kfz-Haftpflichtversicherung verfügt, welche bei uns in Deutschland Pflicht ist.

Da die Kfz-Haftpflicht nur Schäden an fremden Eigentum oder Personen deckt, sollte man zusätzlich eine Teil-, oder Vollkaskoversicherung einschließen.

Ein paar gängige Schadensfälle:

  • Bei rangieren beschädigen Sie ein anderes Fahrzeug
  • Ein Reh läuft in Ihr Auto
  • Durch einen Hagel wird Ihr Wagen beschädigt
  • Ihr Auto wird gestohlen
  • Ein Marder beißt in Kabel und Schläuche

Bausteine beim Autoversicherung Vergleich

Kfz-Haftpflichtversicherung

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist Grundvoraussetzung, um ein Auto überhaupt für den deutschen Straßenverkehr zulassen zu können. Mit dieser Haftpflichtversicherung werden Schäden reguliert, die mit dem eigenen Auto an fremden Gegenstäden oder Personen verursacht werden. Bleibt man mehrere Jahre unfallfrei, dann sinken die Prämien für die Autoversicherung. Die Prämien für die Kfz-Haftpflichtversicherung müssen immer pünktlich entrichtet werden, da die Autoversicherung sonst im Schadensfall leistungsfrei bleiben kann, im schlimmsten Fall kann sogar eine Zwangsabmeldung veranlasst werden.

Teilkaskoversicherung

Mit der Teilkaskoversicherung wird das Auto gegen Schäden, die durch Dritte oder durch Naturgewalten verursacht werden, geschützt. Üblicherweise sind bei diesem Teilbereich der Autoversicherung Diebstahl, Vandalismus, Brand, Hagel, Wildunfälle, Marderbisse und Glasschäden beinhaltet. Um die Beiträge zu reduzieren, kann man eine Selbstbeteiligung vereinbaren. Meist liegt diese zwischen 150-300 EUR.

Vollkaskoversicherung

Diese bietet den umfassendsten Schutz für ein Fahrzeug. Sie deckt auch Schäden ab, die man durch eigenes Verschulden verursacht hat oder wenn kein anderer für den Schaden haftbar gemacht werden kann (z. B. bei Unfallflucht). Üblicherweise wird die Vollkaskoversicherung für neuere Autos abgeschlossen. Auch hier kann man eine Selbstbeteiligung vereinbaren um die Beiträge zu reduzieren. Diese ist für die Voll- und Teilkasko getrennt wählbar.

Das ist für Sie drin!
  • Beitragseinsparungen bis zu 50% und mehr möglich
  • oft bessere Konditionen als beim Abschluss über Versicherung direkt
  • eine Vielzahl Tarife in Beitrag und Leistung online vergleichen
  • Leistung können an persönlichen Bedarf angepasst werden
  • enorme Kosten- und Zeitersparnis