Überschallknall Hausratversicherung

Hausratversicherung Vergleich Ein Überschallknall entsteht immer dann, wenn die Schallmauer durchbrochen wird. Dies geschieht häufig auch über Wohngebieten durch schnelle Flugzeuge.

Wenn die Schallmauer durchbrochen wird, entsteht dabei eine Druckwelle. Diese kann Beschädigungen am Hausrat hervorrufen. Zum Beispiel können durch eine starke Druckwelle die Wände eines Gebäudes zum Wackeln gebracht werden. Dadurch können dann Gegenstände umfallen oder aus Schränken und Regalen herausfallen und dadurch zerbrechen.

Das Risiko einer Beschädigung des Hausrats durch einen Überschallknall ist in der Regel nicht in den Standardleistungen einer Hausratversicherung enthalten. Einige Ausnahmen gibt es hier jedoch, denn bei wenigen Tarifen sind Schäden eines Überschallknalls kostenfrei mitversichert. Bei den meisten Hausratversicherungen muss man dieses Risiko aber in einer kostenpflichtigen Erweiterung absichern.