Implosion Hausratversicherung

Hausratversicherung Vergleich Eine Implosion entsteht dann, wenn in einem Behältnis der Außendruck höher ist als der Innendruck. Sie stellt den Gegensatz zu einer Explosion dar. Bei einer Implosion zieht sich ein Behältnis plötzlich zusammen. Dies kann zum Beispiel bei einer Bildröhre von einem Röhren-Fernseher geschehen.

Implosionen sind im Gegensatz zu Explosionen in der Regel nicht in den Standardleistungen einer Hausratversicherung enthalten. Bei einigen neuen Tarifen ist die Implosion jedoch bereits mitversichert. Bei den meisten Anbietern, die Implosionen nicht in den Standardleistungen versichern, kann man aber durch einen Beitragsaufschlag Schäden durch Implosionen in einer Zusatzversicherung innerhalb der bestehenden Hausratversicherung einschließen.