Zonierungssystem ZÜRS Geo

 

Lexikon zur

Hausratversicherung

 

 

Auch bei der erweiterten Versicherung von Naturgefahren (Elementarschäden) arbeiten die Versicherer mit Tarifzonen. Es gibt zum Beispiel Erdbebenzonen und Gefährdungsklassen für das Überschwemmungsrisiko. Letztere werden über das System ZÜRS (Zonierungssystem Überschwemmung, Rückstau und Starkregen) auf Hausnummernebene genau ermittelt. ZÜRS ist wissenschaftlich abgesichert und mit den langjährigen Erkenntnissen der öffentlichen Wasserwirtschaft abgeglichen. Mehr als 98 % der erfassten Adressen fallen in die Gefährdungsklassen 1 und 2, in denen seltener als einmal in hundert Jahren mit einem Hochwasser zu rechnen ist. Sie sind problemlos versicherbar. Voraussichtlich ab 2019 werden in ZÜRS auch Gefährdungsklassen für Starkregen verfügbar sein.

Hausratversicherung vergleichen

« zurück

Hat Ihnen der Inhalt gefallen?: