Lagerkosten

 

Lexikon zur

Hausratversicherung

 

 

Sie werden gemeinsam mit Transportkosten versichert und ergänzen sinnvoll die Deckung von Hotelkosten, wenn die Wohnung nach einem Versicherungsfall der Hausratversicherung unbewohnbar ist. Während die Übernahme von Hotelkosten der Unterbringung von Menschen dient, geht es bei Transport- und Lagerkosten um den Hausrat selbst. Dieser kann möglicherweise nicht in der Wohnung bleiben, während Brand- oder Wasserschäden saniert werden. Die Kosten für das Einlagern übernimmt die Hausratversicherung.

Begrenzungen beachten

Die summenmäßige Begrenzung der Lagerkosten erfolgt meist zusammen mit anderen Kostenarten und stellt in der Regel kein Problem dar, zumal versicherte Kosten in den üblichen Verträgen auch über die Versicherungssumme hinaus gezahlt werden. Damit steht die Deckung auch bei einem Totalschaden zur Verfügung. Wichtig ist aber, die zeitliche Befristung im Auge zu behalten, marktüblich auf hundert Tage. Diese Regelung korrespondiert mit den Hotelkosten.

Hausratversicherung vergleichen

« zurück

Hat Ihnen der Inhalt gefallen?: