Hagelschaden Hausratversicherung

Hausratversicherung Vergleich In der Regel sind Schäden am Hausrat, welche durch Hagel entstanden sind, in der Hausratversicherung mitversichert. Hagel sind kleine Eisklumpen, die als fester Niederschlag auf die Erde treffen.

Ein Hagelschaden ist nicht von der Windstärke abhängig. Allerdings kommt die Hausratversicherung nicht für jeden Hagelschaden auf. Es ist entscheidend, dass sich der Hausrat in der versicherten Wohnung/dem Haus befunden hat. Ausnahmen bilden hierbei Fernseh- und Rundfunkantennen sowie Markisen.

Wird dagegen Hausrat auf der Terrasse durch Hagel beschädigt, kommt die Hausratversicherung für die entstandenen Kosten nicht auf. Man sollte demnach wertvolle Gegenstände, wie zum Beispiel teure Vasen, Teller und anderes Porzellan immer im Haus aufbewahren und niemals bei einem Unwetter draußen stehen lassen, da man sonst bei einem  Hagelschaden auf den Kosten sitzen bleibt.